StadtpARTie vom 25. bis 29. Mai 2022
Außergewöhnliche Kunst & Kultur an besonderen Orten

 
 
 
 
 
 
 
Fotografenmeisterin: Sabine Mischke

Daniel Stelter & Tommy Baldu

Gitarre & Percussion
Wann: Donnerstag, 26.05.2022
20:30 Uhr
Wo: Alte Synagoge
Baustraße 15 A
37574 Einbeck

Die Europatournee mit der Jazzlegende Al Jarreau im Jahre 2016 prägte seinen künstlerischen Weg genauso wie die Tourneen im Duo mit Lulo Reinhardt durch die USA in den Jahren 2018 und 2019.

Als Dozent für Gitarre an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt erfüllt Daniel Stelter sein großes Anliegen Erfahrungen und Wissen mit seinen Student*innen teilen zu können.

Mit dem Gitarristen Daniel Stelter und dem Schlagzeuger Tommy Baldu sind in dem Projekt zwei aufgeschlossene und vielseitige Musiker beteiligt, die ihre exzellenten instrumentalen Qualitäten ganz in den Dienst ihrer Musik stellen. In durchsichtigem, sensibel aufeinander reagierendem und nachvollziehbarem Duo-Spiel zaubern sie eine ganz besondere Musik. Mit ihrem abwechslungsreichen neuen Programm aus überwiegend eigenen Stücken und individueller Klangsprache zwischen allen Stilen von Folk über Pop bis Jazz präsentieren sie in melodisch und rhythmisch fein ausbalancierten Zwiegesprächen von Gitarre, Mandoline und Schlagwerk eine perfekte Musik.

Daniel Stelter ist einer der gefragtesten Gitarristen Deutschlands. An der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz hat er Jazz-Gitarre studiert, aber nie die zuvor erlernte klassische Gitarre aus den Augen verloren. Er verfolgt stetig seinen Weg als Solokünstler und Komponist und hat inzwischen fünf Alben unter eigenem Namen veröffentlicht. Zudem ist er gefragter Studio-Gitarrist bei Produktionen anderer Künstler.  

In der Region dürfte er vor allem durch Ringsgwandl bekannt sein, in dessen Tour-Band er seit Jahren tätig ist. Eine besondere Zusammenarbeit war 2016 seine Mitwirkung bei der Europatour der Jazz-Legende Al Jarreau. Als Dozent für Gitarre an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt erfüllt Daniel Stelter sein großes Anliegen, Erfahrungen und Wissen mit seinen Studentinnen und Studenten teilen zu können.  

Warum Daniel Stelter so gefragt ist, lassen Beschreibungen seiner Musik in der Presse ahnen: Da ist von Songperlen die Rede, von harmonischen Melodieführungen und von der zum Singen gebrachten Gitarre, gefühlvoll und relaxt erzählten Geschichten und einer Musik, die mit viel Groove und Charme frei von jeglicher Effekthascherei daherkommt, bei der jeder Ton auf den Punkt stimmt und keiner zu viel ist. 

Mit dem Schlagzeuger Tommy Baldu verbindet Daniel eine langjährige Zusammenarbeit bei eigenen musikalischen Vorhaben und in der Ringsgwandl Tour-Band. Tommy Baldu ist ein großer Vorantreiber. Seine musikalische Vision ist authentisch, ehrlich und energiedicht. Er ist ein außergewöhnlich dynamischer und sensibler Trommler: intensiv zupackend einerseits aber auch zurückhaltend und dezent, wenn die Musik genau das braucht. Er will pushen und innehalten, tragen und fordern, abholen und bereitstellen, halten und mitreißen. Ihm geht es um Persönlichkeit in der Musik, um Visionen und ums Ankommen.  

Der Sound von Daniel Stelter und Tommy Baldu ist eine gelungene Symbiose aus klassischer und elektrischer Gitarre, vermischt mit einer Spur elektronischer Musik, unterlegt mit einem Klangteppich aus coolen Beats und einer gesunden Portion Funk und Soul. „Begegnung“ wird die neue Produktion von Daniel Stelter mit Tommy Baldu und weiteren spannenden musikalischen Gästen heißen, die Ende Oktober als CD erscheinen wird.

daniel-und-tommy5898
dsc05415