StadtpARTie vom 25. bis 29. Mai 2022
Außergewöhnliche Kunst & Kultur an besonderen Orten

 
 
 
 
 
 
 
Fotografenmeisterin: Sabine Mischke

Tango Milonga

Leandro Schnaider (Bandoneón) und Pablo Schiaffino (Klavier)
Wann: Freitag, 27. Mai,
21:00 Uhr
Wo: Konzert- und Kulturhaus TangoBrücke
Lange Brücke 1
Einbeck

Das bekannte Libertango von Astor Piazzolla und andere Stücke des berühmten Komponisten, auf spezielle Weise von Ranas gespielt, sind natürlich dabei.

Leandro Schnaider und Pablo Schiaffino packen ihre Konzertbesucher durch ihre Wahrhaftigkeit mit jedem Stück aufs Neue. Mal enorm kraftvoll, dann wieder zutiefst gefühlvoll und dabei immer authentisch.

Als Duo spielen Leandro und Pablo nun schon seit 13 Jahren zusammen. Kaum eine Milonga oder Tangobühne in Buenos Aires, auf der sie noch nicht gespielt haben – das Café Tortoni, die Confiteria Ideal oder auch das legendäre Café Homero Manzini sind Orte, wo man ihre eindringlichen Tangos immer wieder hören kann. Zu hören sind sie aber auch in den kleineren Lokalen, in die sich kaum Touristen verirren und wo der geheimnisvolle Tango hinter den Kulissen und mit den Freunden genossen wird. Von dieser besonderen Atmosphäre wird im Konzert etwas spürbar sein – und in der anschließenden  Milonga ohnehin, wo die zwei Porteños noch einige Stücke zum Tanzen spielen.