StadtpARTie vom 25. bis 29. Mai 2022
Außergewöhnliche Kunst & Kultur an besonderen Orten

 
 
 
 
 
 
 
Fotografenmeisterin: Sabine Mischke

GfE: Anneliese Dörrier

Malerei
Wann: täglich 11 - 17 Uhr
Wo: Gfe: Bürgerliste Gemeinsam für Einbeck
Tiedexer Str. 10
37574 Einbeck

 1945 wurde Einbeck ihre neue Heimat. Gemeinsam mit ihrem Mann führte sie das Tapetengeschäft am Hallenplan und konnte durch enge Verbindungen zu den Tapetenherstellern vor Ort auch besondere Kundenwünsche erfüllen. 1971 kehrte sie in ihre Heimatstadt Kassel zurück und übernahm auch dort mit ihrem Sohn ein Tapetengeschäft.

Nach ihrem Berufsleben erfüllte sie sich ihren Lebenstraum und widmete sich ganz der Malerei und Seidenmalerei. Ein Kunstkenner aus München beurteilte ihre Werke so motivierend, dass sie mit 78 Jahren anfing, ihre Bilder auszustellen, allerdings ohne Verkaufsabsichten. Mit 80 Jahren richtete sie ihren Fokus auf die Akt- und Portraitmalerei in Pastellfarben.

Mit 98 Jahren verstarb Anneliese Dörrier in Einbeck. Bis zwei Jahre vor ihrem Tod malte sie noch aktiv, sofern es ihre Augen es zuließen. Die Ausstellung soll einen Querschnitt ihrer Werke zu ihrem Gedenken zeigen.

doerrier01
doerrier03
adoerrier